News

Aktuelle News zu interessanten Themen

Ländertagung Logopädie

von : Kategorie : News Kommentare: 0 Kommentare

Am 9. und 10. November 2012 trafen sich die  logopädischen Berufsverbände aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein zur jährlichen “Ländertagung” in Luzern. Ziel des Austausches zwischen den deutschsprachigen Logopädie-Vertretungen ist es, sich gegenseitig über die Entwicklungen in den einzelnen Ländern zu informieren, gemeinsame Handlungsfelder zu identifizieren und die Logopädie zu stärken.

Auf der Tagesordnung stand daher in Luzern insbesondere die Frage, wie die Logopädie öffentlichkeitswirksam besser dargestellt werden kann – ein Thema, das alle vier Länder sehr bewegt. Es wurde vereinbart, gemeinsame Aktivitäten anlässlich “100 Jahre Logopädie” zu initiieren und besonders die Abgrenzung zwischen Sprachförderung und Sprachtherapie künftig deutlicher herauszuarbeiten.

Weitere Themen waren die Arbeit des europäischen Dachverbandes CPLOL, die NetQues-Studie sowie die wissenschaftliche Positionierung der Logopädie. Das nächste Ländertreffen wird im November 2013 in Deutschland stattfinden.

Kommentar verfassen